Kritische Fragen und konkrete Antworten zum Thema wie nachhaltig sind PV-Module?

Immer wieder werden uns auch kritische Fragen zum Thema Photovoltaik gestellt. Zwei Fragen betreffen die Nachhaltigkeit von Solarstrom. Bringt ein Solarmodul überhabt mehr Energie als für die Herstellung und den Transport eingesetzt wurde? Und gibt es eine Sachgerechte Entsorgung von Solaranlagen?
Beides kann man mit JA beantworten: Eine Photovoltaikanlage ist nachhaltig. Ökologisch gesehen eine der besten Investitionen.

Hier, im Artikel aus der Hettlinger Zytig finden Sie die Details

Starte Paket EKZ Gemeinde Hettlingen und Seuzach

Dienstag, 22. Oktober 2019

Fachausstellung ab 18:00 Uhr, Podium ab 19:00 Uhr

Saal Zentrum Oberwis
Birchstrasse 2b, Seuzach

Hier geht es zum Flyer starte Seuzach Hettlingen
Mehr Info: starte-zh.ch

Generalversammlung 2019

Die Einladung und Traktanden werden vor der Versammlung verschickt

Montag, 21. Oktober 2019, 20:00 Uhr
Gemeindehaus, Hettlingen

Energie-Apéro mit erneuerBAR und Demo der Photovoltaik- Anlage, Samstag 31. August 2019

Familie Gantenbein freut sich darauf Ihnen ihre Photovoltaik- Anlage zu zeigen. Bei einem Drink an unserer erneuerBar können Sie die vorhandenen Erfahrungen „anzapfen“ und sich mit Interessierten austauschen.

Wo: Henggartnerweg 9, Hettlingen
Samstag 31. August 2019, 14:00 Uhr – 17.00 Uhr

Mitgliederausflug 2019 Rheinau-Rheinfall, Sonntag 16. Juni 2019

Sonntag, 16. Juni 2019, Zugfahrt nach Marthalen mit S12. Hettlingen ab 8:48, Marthalen an 09:00.

 

Zuerst besuchen wir den neu angelegten Permakulturgarten der Stiftung Fintan in Rheinau. Der Initiator Stefan Bertschinger führt uns durch dieses von Menschen mit Handicap geschaffene naturnahe Biokultur-Projekt. Dann geht‘s per Mändli-Schiff rund um die Musikinsel, mit dem Aufzug über das Wehr und dann zum Rheinfall mit Rundfahrt im Becken. Im Schiff verpflegen wir uns aus dem Rucksack und konsumieren Getränke vom Schiff. Das Schiff legt auf der Schlössli-Wörth-Seite an. Hier besteht nun die Gelegenheit, nach einem kurzen Spaziergang den selbstfahrenden Bus (Pilotbetrieb, gratis, max. 11 P pro kurze Rundfahrt) zu erleben. Vielleicht fährt er schon bis zum Rheinfall oder sicher im Zentrum Neuhausen. Auf jeden Fall ein spezielles Erlebnis und ein Gefühl für eine zukünftige Mobilitätsform! Hier das Programm Mitglieder-Ausflug 2019

Fest zur Feier der 50zigsten Photovoltaikanlege in Hettlingen

Fest zur Feier der 50zigsten Photovoltaikanlege in Hettlingen

Wo: Oberwilerstrasse 3, Hettlingen
Wann: Am Samstag den 13. Juni von 15:00 bis 17:00 Uhr

Erreichen wir schon dieses Jahr die 50er-Marke

In der Hettlinger Zytig vom April 2017 haben wir gefragt, ob wohl bis Ende 2017 die die Anzahl von 30 Photovoltaik-Anlagen erreicht wird. Das wurde klar übertroffen!
Heute, gut zwei Jahre später, steht die Anzahl von uns bekannten PV-Anlagen bei 47. Somit stehen wir kurz vor dem Erreichen des von unserem Verein im Jahre 2013 gesteckten «sportlichen» Ziel von 50 Anlagen bis 2020.

Hier geht es zum Artikel aus der Hettlinger Zytig

Energie-Apéro mit erneuerBAR und Demo der Photovoltaik- Anlage, Samstag 25. Mai 2019

Familie Karsai freut sich darauf Ihnen ihre Photovoltaik- Anlage zu zeigen. Bei einem Drink an unserer erneuerBar können Sie die vorhandenen Erfahrungen „anzapfen“ und sich mit Interessierten austauschen.

Wo: Weststrasse 9, Hettlingen
Samstag 25. Mai 2019, 14:00 Uhr – 17.00 Uhr

Nutzen Sie unseren Erfahrungen, hier finden Sie ein Götti

Wir starten ein Götti-System

Ein Götti ist ja vielfach jemand, der hilft. Und das tut er mit Freude, denn er möchte, dass es seinem Göttikind gut geht.

Wir vom Verein verstehen unter unserem Götti-System eine unentgeltliche Beratung für Ihr Photovoltaik-Projekt. Es spielt keine Rolle ob Sie ganz am Anfang stehen mit Ihren Abklärungen oder sogar schon mehrere Angebote erhalten haben. Wir beraten Sie aufgrund unserer Erfahrungen bei der Planung einer solchen Anlage. Vorhandene Angebote begutachten wir und besprechnen unsere Eindrücke mit Ihnen. So haben Sie eine Zweitmeinung für Ihren Entscheid.

Wenn Sie wollen, kommen wir zu Ihnen nach Hause oder treffen uns an einem Ort nach Absprache.

Die Anmeldung muss via unserer Homepage www.ee-hettlingen.ch im Reiter „Kontakt“ gemacht werden. Beschreiben Sie kurz Ihr Vorhaben und geben Sie ein paar für Sie mögliche Termine in den folgenden Wochen an. Wir schauen dann bei uns, wer eine Beratung machen kann und melden uns umgehend.

Wir freuen uns auf viele „Götti Kinder“!